joomla templates top joomla templates template joomla

Kosten

Geschrieben von Ingo Wenzel am .

Kosten

Die Aufnahmegebühr beträgt 60 €.
Monatlich werden  8 € für Jugendliche und 12 € für Erwachsene fällig.
Der Kendo Pass und die jährlich benötigte Jahressichtmarke werden von den Mitgliedsbeiträgen bezahlt.

Für ca. 135 € erhält man ein Anfänger-Set bestehend aus Gi, Hakama, Shinai und Bokuto.
Ein gepflegtes Shinai hält, je nach Trainingshäufigkeit ca. 2 Jahre.

Die Rüstung benötigt man nach ca. 4 Monaten regelmäßigen Trainings.
Solange der Vorrat reicht kann eine Rüstung vom Verein ausgeliehen werden.
Die Leihgebühr beträgt für Erwachsene 5 € und für Jugendliche 1 € pro Monat.

Eine neue Rüstungen kosten ab 400 €. Es besteht auch immer wieder die Möglichkeit sich eine gebrauchte Rüstung zuzulegen.
Der Preis einer neuen Rüstung ist nach oben offen und hängt zum einen vom Nahtabstand und  dem Material des Helmgitters (wichtig) aber auch von den verwendeten Materialien die das Aussehen der Rüstung bestimmen (nicht so wichtig) ab.

Zur Rüstung gehört auch ein Zekken (Stoffbeutel) (ca. 35 €), auf dem der eigene Name und der des Vereins steht.

Grundsätzlich darf nur eine Ausrüstung verwendet werden, die der Wettkampfordnung entspricht. Bevor eigene Ausrüstung gekauft wird, sollte man mit seinen Trainern sprechen. Da es doch einige Dinge zu beachten gibt. Sie werden gerne beraten.

Man sollte keine gebrauchten Shinai kaufen. Das Alter und der Zustand des Shinai sind nicht bekannt. Es könnte schon beschädigt sein, beim Training brechen und somit zur Gefahr für die Trainingspartner werden.

Weitere News